100x10 Platzhalter

WELTbewusst Stadtrundgang

Bei diesem geführten Rundgang begeben sich Schulklassen, Hanau-Besucher oder andere Gruppen auf die internationalen Spuren unseres Konsums rund um den Hanauer Marktplatz. Gemeinsam werfen die Teilnehmer einen Blick hinter die Schaufenster und Werbebotschaften, die uns in der Stadt umgeben, um mehr über Waren und Dienstleistungen zu erfahren, die uns täglich angeboten werden. Durch Rollenspiele und andere Möglichkeiten des Austauschs gehen sie der Frage nach, wo und wie diese Dinge eigentlich produziert werden und welche Alternativen es überhaupt dazu gibt - schließlich können wir durch unser Kaufverhalten Einfluss auf globale Probleme nehmen! Aber auch die bewegte Geschichte der Brüder-Grimm-Stadt und ihrer bekannten Söhne spielt bei den verschiedenen Rundgangsstationen immer wieder eine Rolle. Seinen Abschluss findet der interaktive Spaziergang im Weltladen, wo sich Gelegenheit bietet, leckere Produkte und die Arbeit des fairen Handels in Hanau kennenzulernen.
WELTbewusst Stadtrundgänge werden seit 2010 von Ehrenamtlichen in vielen Städten in ganz Deutschland angeboten und seit 2015 auch in Hanau.
Gruppen sowie Einzelpersonen, die sich für die Themen Globalisierung und nachhaltiger Konsum interessieren, können sich im Internet für diesen etwas anderen Rundgang durch Hanau anmelden.

Stimmen: Zum Voting

Eine Trockenmauer beteht aus aufeinander gelegten Steinen und bietet Tieren eine Unterschlupfmöglichkeit

Trockenmauer

Viele bunte Blumen in der Wildblumenwiese geben Insekten ausreichend Nahrung

Wildblumenwiese

Portulak - eine alte Salatsorte

Portulak