100x10 Platzhalter

Publikumspreis

Machen Sie mit und wählen Sie Ihren Favoriten für mehr Nachhaltigkeit in Hanau und Region

In der Kategorie Publikumspreis haben sich Einrichtungen, Vereinen, Unternehmen und engagierte Personen mit "ihrem Projekt" beworben. Diese stehen jetzt zur Abstimmung. Sie, das Publikum, entscheiden, welches Projekt sich durch besondere Kreativität und Vielfalt hervorhebt.

Vom 25.2. bis zum 15.3.2019 können Sie Ihren Favoriten wählen. Beteiligen - Abstimmen - Weitersagen.....

Zur Abstimmung klicken Sie bitte auf den weißen Pfeil unten. Danach tragen Sie Namen, Vornamen und Mailadresse in die vorgegebenen Felder ein. Sie erhalten in Kürze in Ihrem Mail-Postfach einen Code. Diesen kopieren Sie, gehen bei der Abstimmung auf den Button "Weiter" und fügen den Code in das vorgegebene Feld ein. Nun können Sie "Ihr Projekt" auswählen und senden.

Trinkwasserbrunnen mit Festanschluss - Anne-Frank-Schule

Hanauer Leitungswasser hilft beim besseren Lernen und in heißen Sommern zum Durst löschen. Müllvermeidung auf clevere Art und Weise incl. Verwendung von Bechern aus Recycling-Material. Weitere Informationen

Leben retten–Umwelt schonen - Deutsches Rotes Kreuz-Ortsverein Grossauheim

Leben retten – Umwelt schonen Blut spenden und Umwelt schonen passt zusammen. Der Ortsverein Grossauheim des DRK packt die „Dankeschön-Tüten“ nur noch in Papiertüten. Zudem wird bei allen Terminen zum Blutspenden Kaffee aus dem Fairen Handel angeboten. Weitere Informationen

KinderKomitee - GrimmsMärchenReich Hanau

Kinder haben ein Recht auf Beteiligung und Teilhabe, insbesondere in Hanau, der Stadt mit dem Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ und bei der Entstehung des GrimmsMärchenReiches, einem Kinder-Mitmach-Museum. Auch die UN-Kinder-rechtskonventionen sichern Kindern das Recht auf eine freie Meinungsäußerung und die angemessene Berücksichtigung dieser zu (UN-Kinderrechtskonventionen Artikel 12 und 13). Daher haben die Städtischen Museen Hanau gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendbüro Hanau ein KinderKomitee für das GrimmsMärchenReich im Schloss Philippsruhe ins Leben gerufen. Weitere Informationen

Pflanzen von Nasch- und Versteckhecken, die gleichzeitig als Bienenweide dienen - Waldorf Kita Hanau

Als Projektgruppe „Garten“ am Waldorfkindergarten Hanau planen wir das bislang als reine Spielfläche genutzte Außengelände für die Kinder neu zu gestalten. Gleichzeitig wollen wir dabei eine umweltgerechte Spielumgebung schaffen, die sich nicht rein dem Spielwert unterwirft. Wir wollen den Kindern in einer naturnahen Umgebung spielerisch den Umgang und die Vorgänge in der Natur näherbringen. In einem ersten Schritt haben wir damit begonnen eine lebende Versteckmöglichkeit aus Weidenruten zu bauen und so den Spielraum für die Kinder attraktiver zu gestalten. Durch die wachsenden Weiden soll den Kindern der Jahreszyklus erlebbar gemacht werden. Weitere Informationen

Einwegbecher ade–HOLA Becher olé - Hohe Landesschule Hanau

Entwicklung von Mehrweg-HOLA Bechern mit Logo aus natürlichen Rohstoffen, spülmaschinenfest und biologisch abbaubar vom Hanauer Unternehmen nowaste GmbH. Verkauf bei schuleigenen Sportturnieren, Theater- und Konzertveranstaltungen und am Tag der offenen Tür spart Plastik an den Veranstaltungen und informiert alle Schülerinnen und Schüler über die Alternative zum Einmal-To-Go-Becher. Weitere Informationen

Scouting for Birds–Pfadfindern für Vögel - Pfadfinder Stamm Shalom Bruchköbel

Mit 50 Nistkästen hat die Gruppe vom Pfadfinderstamm Shalom Heimat und Nistplatz für heimische Vögel wie Rotkehlchen, Kleiber, Stieglitz und Buchfink im Wald von Mittelbuchen geschaffen. In der Gruppenstunde wurden die Nistkästen gebaut und gegen Marder und Specht geschützt. Mit Dachpappe halten die Nistkästen auch im Regen aus. Ein Gründer der Pfadfinderschaft, Robert Baden Powell sagt: „A Scout is a friend to animals.“ Weitere Informationen

Nachhaltigkeit im Hanauer Unternehmen Kämmerer GmbH

100 Jahre erfolgreiches Geschäftslebens eines Familienunternehmens in Hanau mit dem Vertrieb von Kaffee und Kaffeemaschinen. Wir nehmen die globale Verantwortung ernst und implementieren die 17 nachhaltigen Ziele der Vereinten Nationen in unserem Betrieb, d.h. u.a. Installation von Solarenergie, Bewußtsein für faire und soziale Arbeitsbedingungen bei Kunden und Lieferanten schaffen u.v.m. Weitere Informationen

Preisträger 2018 in der Kategorie Publikum Nach Oben


Eine Trockenmauer beteht aus aufeinander gelegten Steinen und bietet Tieren eine Unterschlupfmöglichkeit

Trockenmauer

Viele bunte Blumen in der Wildblumenwiese geben Insekten ausreichend Nahrung

Wildblumenwiese

Portulak - eine alte Salatsorte

Portulak