Jurypreis

Beim Jurypreis zu mehr Nachhaltigkeit in Hanau und Region haben sich Vereine, Einrichtungen und weitere Engagierte beworben, die eine tolle nachhaltige Idee wegen fehlender Finanzierung noch nicht umsetzen konnten.

Für den Jurypreis 2020 haben sich folgende Projekte beworben:
Hühner erobern die Otto-Wels-Straße - Baugesellschaft Hanau GmbH Einmalig in Deutschland. Was anfangs nach einer verrückten Idee klang, hat sich zu einem ernstzunehmenden Projekt mit Pilotcharakter entwickelt.
Mit dem Waldrucksack unterwegws - Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung Ein mobiles Umweltprogramm um den Wald neu zu entdecken – die Natur bietet zahlreiche Lernanreize, die für eine gesunde Entwicklung unverzichtbar sind.
Nachhaltigkeit im Sportverein - Turngemeinde 1837 Hanau a. V. Workshop für Vereinsmitglieder um Nachhaltigkeit im Sportverein zu implementieren.
#MKK2go - Christa Hummel Nachhaltig, regional, sozial – die To-Go-Pfandbechersystem Challenge für den Main-Kinzig-Kreis
Umsetzung einer Waldkita auf dem Gelände des THC, Schritt 1: Anschaffung eines Zirkuswagens - 1. Hanauer Tennis- und Hockey-Club e.V. Das Vereinsgelände bietet zum heutigen Zeitpunkt keine Räume für ein solches Angebot, daher bewirbt sich der Verein für den Nachhaltigkeitspreis der Stadt Hanau, um im ersten Schritt einen Zirkuswagen aus Fichtenholz anzuschaffen, der den Kindern schon heute als Treffpunkt und Rückzugsort dienen soll.
Klimasensibel Denken und Handeln - Mädchen machen sich auf den Weg - Ev. Kirchengemeinde Kilianstädten/Oberdorfelden Mädchen machen sich auf den Weg nachhaltiger zu leben – die Mädchengruppe plant diverse Selbstversuche und deren Auswertungen für das Jahr 2020 mit einigen Aktionen.
Marienkir(s)chgarten - Lichtblick Verbesserung der Grünflächen in der Hanauer Altstadt und mehr attraktives Grün in der Innenstadt.
BE(E) FIRST, LUPENREIN - Hohe Landesschule Hanau Umgestaltung einer Rasenfläche von 200 m² zu einer Wildbienenwiese
Bis zum letzten Krümel - Familiennetzwerk Hanau e. V. Im Rahmen des Projektes beschäftigen sich 45 Hort-Kinder über das ganze Jahr mit unserem wichtigsten Lebensmittel - dem Brot!
Lindenau-Festival - Interessengemeinschaft der Großauheimer Vereine und Verbände Die IGV hat sich mit ihren Mitgliedsvereinen das Ziel gesetzt mit dem Lindenau-Festival ein deutliches Signal für die NAchhaltigkeit zu setzen.
#Go Kidogo die Zero Waste Gastro Challenge - techeroes gGmbH Die Challenge hilft in den Städten Einwegverpackungegn der Restaurants und Lieferdiente zu sparen und ermutigt Konsumenten umweltschonende Mehrwegboxen zu nutzen.

Nach Oben